Al Pride (CH) feat. Pablo von Mimiks: Alles neu. Alles hot. Die Badener Überflieger zu Gast.

Al Pride (CH) feat. Pablo von Mimiks

Nach einer Vielzahl teils ausverkauften nationalen und internationalen Konzerten, viel Radioairplay und grossartigen Kritiken jährt sich im März das bisher erfolgreichste Album der Badener Band Al Pride. HALLAVARA, so der Titel dieses dritten Albums, ist nach der idyllischen Ortschaft an der Südküste Schwedens benannt, in welcher es geschrieben und aufgenommen wurde, und definitiv eine Hörreise wert ist.

Ende 2016 verliess mit Luk einer der Schulthess-Brüder die Band. Für beide Seiten kein leichter, aber ein entschiedener und unausweichlicher Schritt. Das Ende von Al Pride ist dies auf keinen Fall. Es wurde kein Ersatz, sondern die musikalisch und menschlich bestmögliche Erweiterung der Formation gesucht. Und im Ausnahmemusiker Tobi Stuber (Tobias Carshey, ehem. Strozzini) gefunden. In dieser neuen Formation bespielen Al Pride im Frühling die Clubs und im Sommer die Festivals der Schweiz und Europas. Mit gleichgebliebener Energie, gewohnter Intensität und allen Höheflügen des Albums HALLAVARA, ergänzt und erweitert.