Theatersport im Albani: Die Metzger vs. Improsant

Es wird wieder geschlachtet. Nach einigen Jahren Abwesenheit sind die legendären Metzger zurück in der Improszene. Sie stehen für Improvisations-Theater auf Filet-Niveau! Blutig frisch treten die Metzger gegen Gäste an und messen sich in der Improvisationskunst. Es entstehen Szenen durch Vorgaben des Publikums. Ob eine Epoche, ein Schriftsteller, ein Filmgenre oder Musikstil, beim Theatersport entstehen spontane Geschichten welche nicht wiederholt werden können. Jeder Abend bleibt somit einmalig. Über die Qualität der gespielten Szenen und die Leistungen der Mannschaften stimmt das Publikum ab. Gibt's den ‚Swiss Premium Beef Award' für die Szene, oder reicht es nur für das Legehennen-Niveau?

"Die Metzger"-Schauspieler waren in den letzten Jahren ununterbrochen am Improvisieren bei anderen Improgruppen. Im Albani Music Club wollen die Metzger noch einen Schritt weiter gehen. Ein etwas dreckigeres und unkonventionelleres Spiel als in braven Theaterhäusern. Die Metzger werden ihrem Namen alle Ehre machen... There will be blood!

Die Metzger: Eric Andreae, Santiago Perez, Adriano Müller

Schiedsrichter: Marco Müller