Heavy Rock

Spidergawd (NO) Heavy Rock

Woodland (NO) Bluesrock

Zum Facebook-Event

 

Eines vorweg: Spidergawd ist nicht bloss ein Nebenprojekt von zwei Motorpsycho-Musikern! Klar, Bassist Bent und Schlagzeuger Kenneth sorgen auch bei Spidergawd für den unverkennbaren Groove. Kopf und Songwriter ist aber Gitarrist Per. Mit durchgestylten und energiegeladenen Riffs heben sie sich vom standardisierten Schweine-Rock ’n Roll ab und sind eine Wohltat für klischeemüde Ohren. Wenn Rolf am Baritonsax die Riffs im tiefen Register doppelt oder gar zum Solo ansetzt, klingt er mal wie eine dreckige Bassgitarre, mal wie ein tiefer Engelschor. In ihrem Heimatland Norwegen werden die vier Jungs bereits lautstark bejubelt – Zeit, dass ganz Europa nachzieht!

Dreckiger, direkter Rock ‘n Roll mit einer Prise Delta Blues. Mit diesem Mix unterstützt Woodland seine Landeskollegen auf der aktuellen Tour. Dabei verlassen sich die fünf Jungs aus Trondheim nicht bloss auf ihr Glück. Nebst Gitarre, Schlagzeug und Bass haben sie auch Klavier und Kontrabass im Gepäck, was nicht nur ihrer Musik, sondern auch ihren Live-Acts die besondere Würze verleihen. Woodland spielen nicht normalen Rock ‘n Roll: Mississippi Schlamm gemixt mit der Rauheit des nordischen Winters ergeben einen melancholischen Rock der dunklen Jahreszeit.