Heute Tanz: (Proto-)House, Disco Not Disco & Percussive Jams

Public Possession (D)

Kommet ihr Freunde gehobener Feierkultur, heute Tanz - diesmal mit den Universalisten Marvin und Valentino vom Münchner Freistaat Public Possession.
Ein Label mit Legendenpotenzial und ein astreiner Plattenladen, das sind die Hauptaktivitäten. Aber auch ihr Grafik-Departement ist auffällig für den Betrachter. Das Label hat eine illustre, internationale Crew um sich geschart, den Australier Bell Towers zum Beispiel, oder Ruf Kutz, Obalski, Samo DJ und Baba Stiltz. Selbst machen die Cheffen auch Musik: Mit Beni Bartellow bilden Marvin und Valentino das Trio Tambien und veröffentlichen nicht nur auf dem hauseigenen Imprint, sondern auch auf ESP Institute.

Ihr Plattenladen ist unumstritten die beste Adresse für schwarzes Gold in München, spassig sind auch die In-Store-Sessions, zu denen sich diverse namhafte DJs hinreissen lassen, am Schluss wandern die Mixes auf Soundcloud.

«Irgendwas mit Musik arbeiten», das machen Valentino und Marvin also, und die Essenz davon servieren sie uns heute im Kraftfeld in einem ausgedehnten DJ-Set. Heute Tanz mit Public Possession – all night long!