Monomontag im Portier

East Sister (Basel)



East Sister lautet der Name einer einsamen Insel auf dem Eriesee, deren Bewohnerschaft aus Vögeln besteht. East Sister heisst aber auch das Trio um Lorraine Dinkel (voc, g), Laura Schenk (keys, voc) sowie Amadeus Fries (dr).
Die Schweizer Band verwebt feine Instrumentalklänge und glockenhellen Gesang zu einem melancholischen und unaufdringlich aufregenden Indie-Pop-Wesen. 
Dieses begleitet, berührt, beschreibt den Wind unter den Flügeln – so kraftvoll wie sanft. Und so klingen sie denn auch, die Songs von East Sister: wie die Sehnsucht nach dem Fliegen.
(Pressetext)